"In radikalen Szenen werden solche Taten direkt heroisiert"

"In radikalen Szenen werden solche Taten direkt heroisiert"

Audio | 22.09.2021 | Dauer: 00:07:06 | SR 3 - Interview: Simin Sadeghi / Andreas Zick

Themen

In ganz Deutschland löst die Tat von Idar-Oberstein Entsetzen aus. Im Netz wird sie stellenweise dagegen sogar bejubelt, von Rechten und auch von Querdenkern. Am Samstag hat ein 49-Jähriger einen 20-Jährigen nach einem Streit in den Kopf geschossen. Und dabei ging es um ein kleines Stückchen Stoff, um einen Mundschutz. Das ist aber längst zum Sinnbild für Hass und Aggressionen geworden ist. Wie kann es zu solchen Taten kommen? Eine Analyse mit dem Psychologen und Konfliktforscher Andreas Zick.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.