Sandy Mounien: Haare gegen Ölpest vor Mauritius

Sandy Mounien: Haare gegen Ölpest vor Mauritius

Video | 27.09.2021 | Dauer: 00:05:23 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Mauritius im Indischen Ozean wurde 2020 durch eine Ölkatastrophe bedroht. Für Sandy Mounien war das besonders schlimm: Sie stammt von der Insel und wollte unbedingt helfen. Ihr Ansatz, abgeschnittene Haare bei Frisören als Dämmmittel zu sammeln, wirkt vielleicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig – ist aber sehr effektiv. In ihrem Wohnort Nancy startete sie die Initiative, setzte sich mit lokalen Frisörläden in Verbindung und begann eine Zusammenarbeit mit einem Start-up.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.