Annie Ernaux: "Das Ereignis"

Annie Ernaux: "Das Ereignis"

Audio | 29.09.2021 | Dauer: 00:04:27 | SR 2 - Susanne von Schenck

Themen

Die Werke der französischen Schriftstellerin Annie Ernaux sind stark autobiographisch geprägt. In Deutschland wurde die "Ethnologin ihrer selbst" erst spät von einem größeren Publikum entdeckt. Mit gut 20 Jahren Verspätung ist nun ihr Buch "L’Événement" unter dem Titel "Das Ereignis" ins Deutsche übersetzt. Ernaux beschreibt darin eine frühe Schwangerschaft und eine illegale Abtreibung. Die Verfilmung von Audrey Diwan wurde gerade erst auf den Filmfestspielen von Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Susanne von Schenck hat das Buch schon gelesen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.