Das Saarland lockert: 3G oder Maske

Das Saarland lockert: 3G oder Maske

Audio | 01.10.2021 | Dauer: 00:03:16 | SR 2 - Katrin Aue / Carolin Dylla

Themen

Die saarländische Landesregierung hat ihre Anti-Corona-Maßnahmen mit Wirkung zum 1. Oktober gelockert. In weiten Teilen des Kultur- und Freizeitlebens kehrt nach gut anderthalb Jahren voller Einschränkungen fast wieder Normalität ein. Allerdings unter 3G-Bedingungen. Das heißt: Lediglich Menschen, die sich nicht vollständig haben impfen lassen, werden weiter von der vollen gesellschaftlichen Teilhabe ausgeschlossen. Für die Übrigen entfällt in Restaurants, Theatern oder Clubs die Maskenpflicht, und die Abstandsregel gilt nur noch als Empfehlung. Die Faustregel lautet: "Entweder 3G ohne Maskenpflicht oder Maskenpflicht, aber kein 3G", erklärte Carolin Dylla aus der SR-Landespolitikredaktion im Gespräch mit SR-Moderatorin Katrin Aue.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.