Berliner Reaktionen auf den Mandatsverzicht von Kramp-Karrenbauer und Altmaier

Berliner Reaktionen auf den Mandatsverzicht von Kramp-Karrenbauer und Altmaier

Audio | 11.10.2021 | Dauer: 00:05:05 | SR 3 - Interview: Dorothee Scharner

Themen

Die CDU will sich erneuern und Annegret Kramp-Karrenbauer und Peter Altmaier fangen schon mal an – das zumindest will die Saar-CDU vermitteln. Die beiden Bundesminister verzichten auf ihr Bundestagsmandate und lassen Jüngeren den Vortritt. Nadine Schön und Markus Uhl sollen für sie das Saarland wieder in den Bundestag gehen. Dazu im SR-Interview: Berlinkorrespondent Philipp Eckstein.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.