Don't cry for me, Argentina - das Kult-Musical Evita am Saarländischen Staatstheater

Don't cry for me, Argentina - das Kult-Musical Evita am Saarländischen Staatstheater

Video | 13.10.2021 | Dauer: 00:05:05 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Wer 1996 schon ins Kino ging, hat sie als Evita vor Augen und im Ohr: Madonna verkörperte die Rolle der Evita Perón damals im Film. Jetzt inszeniert der Starregisseur Gil Mehmert das Musical von Andrew Lloyd-Webber in Saarbrücken. In der Hauptrolle glänzt seine Ehefrau, die gefragte Musicaldarstellerin, Bettina Mönch. Maria Eva Duarte de Perón, bekannt als Evita, gelang der Aufstieg aus ärmlichen Verhältnissen zur Präsidentengattin. Als sie mit 33 Jahren starb, durchlebt Argentinien eine monumentale Staatstrauer. Gil Mehmert hat das Musical 2016 in Bonn inszeniert und jetzt eine Saarbrücker Fassung daraus erarbeitet. Die Premiere am 9.10. war für Generalintendant Bodo Busse eine große Freude: Zum ersten Mal seit über anderthalb Jahren durfte das Große Haus ohne Maske und Abstand zwischen den Sitzen besucht werden. Karsten Neuschwender hat die Premiere besucht. 

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.