"Mehrere schwierige Konflikte" für ein Ampelbündnis

"Mehrere schwierige Konflikte" für ein Ampelbündnis

Audio | 21.10.2021 | Dauer: 00:03:05 | SR 2 - Uli Hauck

Themen

Waren die Sondierungsgespräche noch eine Art Kennenlernphase, so geht es ab dem 21. Oktober in Berlin konkreter zur Sache. 22 Arbeitsgruppen, Hunderte von Fachpolitkern und -politikerinnen kommen zusammen, um ein Ampel-Regierungsbündnis zu schmieden, das möglichst noch vor Weihnachten an den Start gehen soll. Doch bis dahin könnten noch "mehrere schwierige Konflikte" zu lösen sein, meint SR-Hauptstadtkorrespondent Uli Hauck. Eine Einschätzung der Lage am Morgen des ersten Verhandlungstages.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.