Kirchengemeinde vor Ort: "Das Personal muss wissen, wem es zugeordnet ist"

Kirchengemeinde vor Ort: "Das Personal muss wissen, wem es zugeordnet ist"

Audio | 25.10.2021 | Dauer: 00:04:12 | SR 3 - Interview: Simin Sadeghi / Harald Cronauer

Themen

Das Bistum Trier will Pfarreien zusammenlegen. Aus 900 sollten 35 Großpfarreien werden. So der Plan. Dagegen hat sich eine Initiative mit dem Namen "Kirchengemeinde vor Ort" gewehrt - erfolgreich. Ihre Klage im Vatikan hat vor zwei Jahren dafür gesorgt, dass die Pläne erstmal gestoppt wurden. Jetzt gibt es die Idee des Bistums, die Dekanate zusammenzulegen, und zwar zu 35 sogenannten "Pastoralen Räumen". Das hat die Initiative "Kirchengemeinde vor Ort" wieder auf den Plan gerufen. Dazu im SR-Interview: Harald Cronauer von der Initiative "Kirchengemeinde vor Ort".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.