Die "Geschichte der Maria Einsmann" im Kino 8 1/2

Die "Geschichte der Maria Einsmann" im Kino 8 1/2

Audio | 26.10.2021 | Dauer: 00:03:17 | SR 2 - Lisa König

Themen

Gratis-Kino bietet das Saarbrücker Kino 8 1/2 wieder einmal am Mittwoch, 27. Oktober: Ab 19.00 Uhr wird "Frau Vater - Die Geschichte der Maria Einsmann" von Barbara Trottnow gezeigt. In dem knapp halbstündigen Film geht es um eine wahre Begebenheit aus den Jahren der Weimarer Republik: In Mainz hatte sich Maria Einsmann zwölf Jahre lang unentdeckt als Mann ausgegeben, um besser für ihre Arbeit bezahlt zu werden. Irgendwann aber flog der Schwindel auf... Nach der Filmvorführung ist eine Diskussion zum Thema "gleicher Lohn für gleiche Arbeit" geplant. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.