LOOSTIK-Festival: "Es ist für alle was dabei"

LOOSTIK-Festival: "Es ist für alle was dabei"

Audio | 10.11.2021 | Dauer: 00:05:15 | SR 2 - Jochen Marmit / Martha Kaiser

Themen

Das LOOSTIK-Festival, das einzige deutsch-französische Theater-Festival für ganz junges Publikum ab 3 Jahren, läuft noch bis zum Sonntag, 14. November, in Forbach und Saarbrücken. Neun Stücke werden gezeigt. "Heute morgen war ich mit über 300 Kindern im Theatersaal, und es ist einfach toll", freute sich Martha Kaiser, die das Festival zusammen mit ihrem französischen Kollegen Gregory Cauvin leitet, im Gespräch mit SR-Moderator Jochen Marmit. Bei der Auswahl der Stücke habe sie vor allem darauf geachtet, die Kinder ernst zu nehmen: "Wir haben viele gesellschaftpolitische Thematiken", sagte Keller - und diese seien "durch Corona noch viel aktueller geworden". Auf jeden Fall sei "für alle was dabei" - auch für die erwachsenen Begleiterinne und Begeleiter. Besonders wichtig sei ihr, dass die Kinder offen ihre Meinung zum Gesehenen äußern dürften.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.