Kunstpreis Robert Schuman für Kunstschaffende der Großregion

Kunstpreis Robert Schuman für Kunstschaffende der Großregion

Video | 24.11.2021 | Dauer: 00:05:05 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Seit dem 19. November sind in Saarbrücken die Werke von 16 Künstlerinnen und Künstlern aus der Großregion ausgestellt. Eine Jury der vier QuattroPole-Städte Luxemburg, Metz, Saarbrücken und Trier hat die Kunstschaffenden im Voraus ausgewählt und damit auch für den mit 10.000 Euro dotierten Kunstpreis Robert Schuman nominiert. Akousa Viktoria Adu-Sanyah, die mittlerweile in Zürich lebt, aber in Saarbrücken studiert hat, erhielt die Auszeichnung.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.