MUCEM-Ausstellung zu Ehren Gustave Flauberts

MUCEM-Ausstellung zu Ehren Gustave Flauberts

Audio | 28.11.2021 | Dauer: 00:03:14 | SR 2 - Dirk Fuhrig

Themen

Der französische Schriftsteller Gustave Flaubert ist vor allem für seine Romane "Die Erziehung der Gefühle" und "Madame Bovary" bekannt. Dabei war "Salammbô" sein meist verkaufter Roman, er handelt von einer Fürstentochter aus dem alten Karthago. Damals ein Riesen-Erfolg, ist dieses Buch heute fast vergessen. Anlässlich des 200. Geburtstag von Flaubert im Dezember hat das "Museum für europäische und mediterrane Kulturen" in Marseille der kriegerischen "Salammbô" eine Ausstellung gewidmet. Dirk Fuhrig berichtet aus dem MUCEM in Marseille.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.