Biden-Putin-Videokonferenz: "Substanziell mager, trotzdem ein Lichtblick"

Biden-Putin-Videokonferenz: "Substanziell mager, trotzdem ein Lichtblick"

Audio | 08.12.2021 | Dauer: 00:07:51 | SR 2 - Isabelle Tentrup / Wilfried Jilge

Themen

Videokonferenzen können echte Treffen oft nur schwer ersetzen - vor allem, wenn es Streit gibt. US-Präsident Joe Biden und sein russischer Kollege Wladimir Putin haben es am 7. Dezember trotzdem gewagt, um ihre geopolitischen Interessen im Ukrainekonflikt auszuloten. SR-Moderatorin Isabelle Tentrup hat mit dem Historiker und Osteuropa-Experten Wilfried Jilge vom Zentrum für Internationale Friedenseinsätze in Berlin darüber gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.