50 Jahre "Harold und Maude"

50 Jahre "Harold und Maude"

Audio | 20.12.2021 | Dauer: 00:04:08 | SR 2 - Siegfried Tesche

Themen

Bei seiner Weltpremiere im Dezember 1971 fiel Hal Ashbys Film "Harold und Maude" beim überwigenden Teil der Kritikerschar gnadenlos durch. Aber die ungewöhnliche Liebesgeschichte eines jungen Mannes und einer knapp 80-jährigen Lebenskünstlerin wurde auch wegen der Musik von Cat Stevens zum Kultfilm. SR-Kinokenner Siegfried Tesche erinnert sich gerne daran.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.