Luxemburg führt 3G am Arbeitsplatz ein

Luxemburg führt 3G am Arbeitsplatz ein

Video | 12.01.2022 | Dauer: 00:03:34 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

In Luxemburg tritt ab dem 15. Januar die 3G-Regel am Arbeitsplatz in Kraft mit dem Ziel, den Druck auf Ungeimpfte, die immerhin 30 Prozent der Bevölkerung ausmachen, zu verschärften. Zudem wird es in der nächsten Woche eine parlamentarische Abstimmung über eine mögliche Impfpflicht geben. Premierminister Bettel hatte dies zunächst ausgeschlossen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.