Achterbahnfahrt: das Jahr der Radsportlerin Lisa Klein

Achterbahnfahrt: das Jahr der Radsportlerin Lisa Klein

Video | 13.01.2022 | Dauer: 00:05:11 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Sie war schon so erfolgreich, medaillendekoriert, in den Vorjahren. Dieses vergangene Jahr aber, dieses „goldene“ 2021, toppt alles. Im Positiven dank Olympiasieg und WM-Titel. Am Ende aber auch im Negativen. Eine schwere Schulterfraktur nach einem Mountainbikesturz zwang die erste 25jährige aus Lauterbach zum vorzeitigen Ende ihrer bislang erfolgreichsten Saison. Die Folgen sind noch immer spürbar. Im Frühjahr will Lisa Klein wieder starten und ihre Premiere beim Klassiker Paris-Roubaix feiern. Im Sommer soll dann der Höhepunkt folgen, die Tour de France der Frauen. Ein Meilenstein für den Frauenradsport und das wichtige Thema Gleichberechtigung im Profiradsport.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.