Pascal Bruckner: "Die Konstruktion des Sündenbocks"

Pascal Bruckner: "Die Konstruktion des Sündenbocks"

Audio | 06.02.2022 | Dauer: 00:03:52 | SR 2 - Sky Nonhoff

Themen

Der französische Romancier und Philosoph Pascal Bruckner gehört zu den entschiedensten Verfechtern der europäischen Aufklärung – und zu den schärfsten Kritikern von Identitätspolitik und Cancel Culture. Sein neues Buch heißt "Ein nahezu perfekter Täter. Die Konstruktion des weißen Sündenbocks". Darin setzt er sich mit dem neolinken Zeitgeist auseinander, der in dem Auseinanderdividieren von Geschlechtern und "Rassen" die Idee einer gemeinsamen Menschheit zerstört. Sky Nonhoff hat Bruckners Buch gelesen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.