Ghostbusters, adé: Regisseur Ivan Reitman ist tot

Ghostbusters, adé: Regisseur Ivan Reitman ist tot

Audio | 15.02.2022 | Dauer: 00:02:26 | SR 2 - Katharina Wilhelm

Themen

Der kanadische Filmregisseur Ivan Reitman ist am 12. Februar 2022 im Alter von 75 Jahren in der kalifornischen Stadt Montecito gestorben. Besonders erfolgreich war er seit Mitte der 1980er Jahre mit Komödien wie "Ghostbusters", "Twins – Zwillinge", "Kindergarten Cop" oder "Junior". Reitman schaffte es, den Action-Star Arnold Schwarzenegger im Komödienfach zu etablieren. Ein Nachruf von Katharina Wilhelm.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.