Die Synagogengemeinde Saar und der Ukraine-Krieg

Die Synagogengemeinde Saar und der Ukraine-Krieg

Audio | 07.03.2022 | Dauer: 00:02:50 | SR 2 - Frederic Graus

Themen

Vom Krieg in der Ukraine sind auch Angehörige der Synagogengemeinde Saar betroffen. Rund 60 Prozent von ihnen stammen nach Angaben der Vorsitzenden der Gemeinde, Ricarda Kunger, aus der Ukraine, leben schon seit Jahrzehnten im Saarland und machen sich nun große Sorgen um ihre Verwandten in der alten Heimat, denen es offenbar an Lebensmittel und Medikamenten fehlt. SR-Reporter Frederic Graus hat mit einigen von ihnen gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.