DOMINO Frage der Woche: Was habt Ihr bei der Hilfs-Aktion Eurer Schule für die Ukraine gespendet?

DOMINO Frage der Woche: Was habt Ihr bei der Hilfs-Aktion Eurer Schule für die Ukraine gespendet?

Audio | 13.03.2022 | Dauer: 00:01:52 | SR 1 - (c) Jana Knoblich

Themen

Die Ganztags-Gemeinschaftsschule Neunkirchen hat eine Spendenaktion für die Ukraine gestartet. Seine Mama brachte den Schüler Finn auf die Idee, die vom Krieg betroffenen Menschen zu unterstützen. Der Zehnjährige, der selbst bei den Maltesern aktiv ist, schrieb einen Brief an die ganze Schulgemeinschaft. Am vergangenen Montag sammelten die Schüler zunächst Geld - rund 3.000 Euro! Und am Dienstag kamen 25 Umzugskisten an Sachspenden zusammen, die die Malteser dann für Flüchtende in der und aus der Ukraine abgeholt haben. Wir haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c der Ganztags-Gemeinschaftsschule Neunkirchen gefragt: Was habt Ihr bei der Hilfs-Aktion für die Ukraine gespendet und warum?

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.