Uwe Wittstock: „Februar 33 – Der Winter der Literatur“

Uwe Wittstock: „Februar 33 – Der Winter der Literatur“

Audio | 23.03.2022 | Dauer: 00:45:00 | SR 2 - (c) SR

Themen

Es ging rasend schnell. Der Februar 1933 war der Monat, in dem sich auch für die Schriftstellerinnen und Schriftsteller in Deutschland alles entschied. Uwe Wittstock erzählt die Chronik eines angekündigten und doch nicht für möglich gehaltenen Todes. Von Tag zu Tag verfolgt er, wie das glanzvolle literarische Leben der Weimarer Zeit in wenigen Wochen einem langen Winter wich und sich das Netz für Thomas Mann und Bertolt Brecht, für Else Lasker-Schüler, Alfred Döblin und viele andere immer fester zuzog.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.