Thomas Melles "Ode" in der Sparte 4

Thomas Melles "Ode" in der Sparte 4

Audio | 08.04.2022 | Dauer: 00:02:57 | SR 2 - Maureen Welter

Themen

Einige Bereiche unserer Gesellschaft werden immer sensibler für Diskriminierung. Besonders in der Kunst wird immer mehr versucht darauf zu achten, nicht zu triggern oder zu verletzen. Doch was, wenn diese Vorsicht zu einer Einschränkung der Kunstfreiheit führt? Eine der vielen kritischen Fragen, die das Stück "Ode" von Thomas Melle aufwirft. Am 1. April wurde es zum ersten Mal in der sparte4 in Saarbrücken aufgeführt. SR-Reporterin Maureen Welter war dabei.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.