Mit gutem Gewissen Fisch essen

Mit gutem Gewissen Fisch essen

Video | 28.07.2022 | Dauer: 00:05:06 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Ein- bis zweimal pro Woche sollte Fisch auf den Tisch. Das empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Denn Speisefische sind reich an mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Doch damit hat der Verbraucher auch die Qual der Wahl. Welcher Fisch ist belastet und wie wird er gefischt? Woran erkenne ich, dass mein Fisch auch wirklich frisch ist und können Siegel bei der Auswahl helfen? Wir haben bei drei Saarländern nachgefragt, bei denen Fisch fast jeden Tag auf den Teller kommt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.