Provins - 20 Jahre Weltkulturerbe bei Paris

Provins - 20 Jahre Weltkulturerbe bei Paris

Audio | 15.05.2022 | Dauer: 00:04:56 | SR 2 - Stefanie Markert

Themen

Alle Welt kennt Carcassonne – die Festungsstadt in Südfrankreich. Nur 90 Kilometer südöstlich von Paris aber liegt Provins – ein Geheimtipp. Sie ist die einzige französische Stadt, deren gesamte Fläche Welterbe-Status hat. Hier waren im Hochmittelalter die Festungsmauern dreimal so lang wie die von Carcassonne. Und viermal so viele Einwohner gab es noch dazu. Sie haben eine Metropole aufgebaut, in der einst zweimal im Jahr für mehrere Wochen die „Messe der Champagne“ stattfand. Was von der Blütezeit im 12. und 13. Jahrhundert übrig ist – Stefanie Markert ist auf Spurensuche gegangen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.