Dreharbeiten für neuen SR-Tatort in den letzten Zügen

Dreharbeiten für neuen SR-Tatort in den letzten Zügen

Audio | 31.05.2022 | Dauer: 00:02:55 | SR 2 - Marc-André Kruppa

Themen

Am Donnerstag, 2. Juni, soll die letzte Klappe für die Aufnahmen des neuen SR-Tatorts fallen. Rund vier Wochen war das Filmteam um Regisseurin Kerstin Polte dann für die Dreharbeiten von "Die Kälte der Erde" (Arbeitstitel) u. a. in Saarbrücken, Püttlingen, Göttelborn und Völklingen unterwegs gewesen. Diesmal bekommen es die Kommissare Adam Schürk (Daniel Sträßer) und Leo Hölzer (Vladimir Burlokov) mit einem Mordfall im Hooligan-Milieu zu tun. SR-Reporter Marc-André Kruppa hat am 30. Mai im IHK-Gebäude einige Vertreterinnen und Vertreter des Teams getroffen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.