Land und Leute: Glück auf - Was bleibt vom Bergbau?

Land und Leute: Glück auf - Was bleibt vom Bergbau?

Audio | 12.06.2022 | Dauer: 00:21:42 | SR 3 - Isabel Sonnabend

Themen

Am 30. Juni 2012 wurde der Bergbau im Saarland beendet. Er die Menschen im Land geprägt und bis heute Spuren hinterlassen. Viele Saarländer haben eine Bergmannstradition, einen Bergmann in ihrer Familie oder andere nahe Berührungspunkte. Das Saarland als politische Einheit geht auf den Bergbau zurück, zu Spitzenzeiten waren dort über 60.000 Menschen im Saarland beschäftigt. Mit den Jahren verschwindet etwas. das eine Lebensgrundlage für viele Saarländer war – finanziell, emotional und kulturell.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.