Stahlbranche plant Kohleausstieg

Stahlbranche plant Kohleausstieg

Audio | 09.06.2022 | Dauer: 00:03:31 | SR 3 - Lars Ohlinger (c) SR

Themen

Die Saarländische Stahlbranche rüstet sich für die Zukunft und will weg von der Kohle hin zur CO2-ärmeren Produktion mit Hilfe von Wasserstoff. Das macht die Branche nicht ganz freiwillig - Vorgaben der EU stecken auch dahinter. Ein vollständiger Umbau der saarländischen Stahlindustrie hin zum Wasserstoff ist ein Milliardenprojekt. Wer das alles bezahlen soll - war bisher noch nicht ganz klar. Dazu im Studiogespräch: Lars Ohlinger aus der SR-Wirtschaftsredaktion.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.