"Die Mitarbeiter im Bereich von Ford werden mit Sicherheit in der Region einen Arbeit finden"

"Die Mitarbeiter im Bereich von Ford werden mit Sicherheit in der Region einen Arbeit finden"

Audio | 27.06.2022 | Dauer: 00:03:30 | SR 3 - Renate Wanninger / Armin Gehl

Themen

Was bedeutet das Aus bei Ford für die Mitarbeiter in Saarlouis? Armin Gehl, der Geschäftsführer der Autoregion, sagte im SR 3-Gespräch, rund 2000 würden wahrscheinlich im Presswerk unterkommen, das Ford behalten wolle. Das gelte für Ford und die Zulieferer. Die anderen rund 5000 seien exzellente Mitarbeiter, die seiner Ansicht nach mit Sicherheit in der Region unterkommen werden. Es gebe jetzt schon Nachfragen nach Mitarbeitern aus Kaiserslautern für ein Werk, dass erst in zwei Jahren den Betrieb aufnehmen werde.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.