Landesinstitut für Präventives Handeln: Gemengelage und harsche Kritik

Landesinstitut für Präventives Handeln: Gemengelage und harsche Kritik

Audio | 21.07.2022 | Dauer: 00:03:39 | SR 3 - Moderation: Simin Sadeghi

Themen

Postenkungelei und Ausflüge auf Steuerzahlerkosten - die Vorwürfe gegen das Landesinstitut für Präventives Handeln (LPH) sind schwerwiegend. Das Institut ist umstritten. Der alleinregierenden SPD und Ministerpräsidentin Rehlinger scheint es schon lange ein Dorn im Auge zu sein. Auch der Landesrechnungshof fällte ein hartes Urteil. Es stellt sogar den Sinn des LPH in Frage. Dazu im Studiogespräch: Janek Böffel aus der SR-Landespolitik-Redaktion

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.