Debatte im saarländischen Landtag um "Transformations-Fonds"

Debatte im saarländischen Landtag um "Transformations-Fonds"

Audio | 14.09.2022 | Dauer: 00:03:03 | SR 3 - Carolin Dylla (c) SR

Themen

Einen "Transformations-Fonds für den Strukturwandel im Saarland" hatte die Landesregierung vorgestellt. Die Idee: bis zu drei Milliarden Euro für Industriepolitik, Infrastruktur und zum Beispiel Forschung, um den Strukturwandel finanziell zu unterstützen. Finanziert durch neue Kredite - also neue Schulden. Darüber wurde im Landtag heftig diskutiert. SR-Reporterin Carolin Dylla fasst die Debatte im Landtag zusammen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.