Buchtipp: Daniela Dröscher: "Lügen über meine Mutter"

Buchtipp: Daniela Dröscher: "Lügen über meine Mutter"

Audio | 20.09.2022 | Dauer: 00:03:35 | SR 2 - (c) SR / Jana Bohlmann

Themen

Dünne Körper gelten in unserer Gesellschaft immer noch als das Schönheitsideal. Dicke Menschen dagegen gelten schnell als faul, gefräßig und undiszipliniert. Nicht umsonst gibt es zahlreiche Frauenmagazine, die wöchentlich tausende Tipps zum Abnehmen veröffentlichen. Die Autorin Daniela Dröscher ist mit einer Mutter aufgewachsen, die dick ist. Und was das für sie und ihre Familie bedeutete, hat sie jetzt in einem Buch verarbeitet. Der Roman heißt „Lügen über meine Mutter“ - und der ist in diesem Jahr auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises gelandet. Jana Bohlmann stellt ihn vor.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.