HörbuchTipp: Daniela Raimondi: „An den Ufern von Stellata“

HörbuchTipp: Daniela Raimondi: „An den Ufern von Stellata“

Audio | 28.09.2022 | Dauer: 00:05:02 | SR 2 - Elisa Teichmann

Themen

„An den Ufern von Stellata“ ist der Debutroman der italienischen Schriftstellerin Daniela Raimondi. Das preisgekrönte Werk erzählt das Leben der lombardischen Familie Casadio durch zwei Jahrhunderte und bietet gleichzeitig auch einen tiefen Einblick in die italienische Geschichte. In über 13 Stunden geht es um menschliche Träume, Schicksalsschläge, Glücksmomente und die Erkenntnis, dass man das Leben nehmen muss, wie es kommt.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.