"Ein sensibles Ökosystem, das unbedingt geschützt werden muss"

"Ein sensibles Ökosystem, das unbedingt geschützt werden muss"

Audio | 25.10.2022 | Dauer: 00:05:08 | SR 2 - Jochen Erdmenger

Themen

Es ist das raueste und kälteste Klima der Erde - am Südpol, in der Antarktis. Und doch sind die ökologischen Zusammenhänge in dieser fernen und unwirklichen Region global betrachtet enorm wichtig. Am Montag hat im tasmanischen Hobart die 41. Konferenz der Antarktis-Kommission begonnen: Der Polarforscher und Autor Arved Fuchs erklärt im Interview auf SR 2, wie relevant die extremen Klimazonen für die Biodiversität der Erde sind.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.