"Ein Fehlverhalten im Amt konnte ihm nicht nachgewiesen werden"

"Ein Fehlverhalten im Amt konnte ihm nicht nachgewiesen werden"

Audio | 30.11.2022 | Dauer: 00:04:34 | SR 3 - Studiogespräch: Gerd Heger / Thomas Gerber

Themen

Der ins Visier der Staatsanwaltschaft geratene Geschäftsführer der Saarbücker GIU, Martin Welker, wird vom Dienst freigestellt. Dies hat der Aufsichtsrat der städtischen Gesellschaft am Dienstagabend in einer nicht öffentlichen Sondersitzung beschlossen. Dazu im Studiogespräch: SR-Reporter Thomas Gerber

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.