Die Bäume leiden unter der Trockenheit

Die Bäume leiden unter der Trockenheit

Audio | 19.10.2018 | Dauer: 00:04:25 | SR 3 - Renate Wanninger

Themen

Den einen freut das schöne Wetter, andere machen sich Sorgen um die Natur, die diesen Sommer und Herbst eine heftige Trockenheit wegstecken muss. Pflanzen und Bäume sind gestresst, vertrockenen zum Teil regelrecht. Und da gibt es noch eine andere Gefahr. Nämlich die des Waldbrandes. SR 3-Reporterin Renate Wanninger hat mit zwei Wald-Fachleuten über die Trockenheit gesprochen: dem 6-jährigen Emil und mit Joacheim Stelzer vom Saarforst Landesbetrieb. Der Landesbetrieb befürchtet durch die anhaltende Trockenheit Schäden in Millionenhöhe. Vor allem die Fichten seien davon betroffen, sie machen etwa zehn Prozent des saarländischen Baumbestandes aus. Bei Eichen und Buchen müsse man abwarten, wie sich das Wetter weiter entwickelt. Aber auch hier müsse man mit Schäden rechnen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.