Was erwartet Franziskus I. von seinen Bischöfen?

Was erwartet Franziskus I. von seinen Bischöfen?

Audio | 20.02.2019 | Dauer: 00:03:26 | SR 2 - Oliver Buchholz

Themen

Ab Donnerstag, 21. Februar, treffen sich die Vorsitzenden der weltweit 113 Bischofskonferenzen zu einem viertägigen Krisengipfel in Rom. Hintergrund ist der Umgang der Kirche mit den tausenden von sexuellen Missbrauchsverbrechen an Kindern und Jugendlichen durch katholische Würdenträger. Papst Franziskus geht es dabei wohl kaum um einen Kurswechsel in Sachen Zölibat, sondern um eine größere Sensibilität aller Bischöfe für das Außmaß der Verbrechen und um verpflichtende Präventionsarbeit.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.