Glosse: "Mein Tag des Buches"

Glosse: "Mein Tag des Buches"

Audio | 23.04.2019 | Dauer: 00:03:08 | SR 2 - Erik Heinrich

Themen

"Ohne ein gutes Buch geht es mir schlecht", bekennt SR-Kolumnist Erik Heinrich. In seinem Dorf im heimischen Brandenburg ist er inzwischen der Einzige, der nicht nur einen E-Book-Reader sein eigen nennt, sondern sogar ein ganzes Regal voller "echter" Bücher. Was besonders seine jungen Nachbarn ziemlich erstaunt... Eine Glosse zum Welttag des Buches.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.