Unwetterschäden: Finanzhilfen insgesamt 40 Mal ausgezahlt

Unwetterschäden: Finanzhilfen insgesamt 40 Mal ausgezahlt

Audio | 31.05.2019 | Dauer: 00:02:58 | SR 3 - Simin Sadeghi

Themen

DasUnwetter mit Starkregen vom 31. Mai auf den 1. Juni im vergangenen Jahr wird einigen Saarländern wohl für immer im Gedächtnis bleiben: Aufgerissene Straßen, überflutete Häuser, eingebrochene Brücken und ein Schaden von bisher über 2,5 Millionen Euro. Schnell haben Politiker wie Ministerpräsident Tobais Hans oder Innenminister Bouillon den Geschädigten Unterstützung zugesagt. Aber nur jedem dritten Antragssteller wurde bisher eine finanzielle Unterstützung vom Land bewilligt. SR-Reporterin Simin Sadeghi berichtet.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.