Brand in Quierschied: Jugendlicher wird zum Lebensretter

Brand in Quierschied: Jugendlicher wird zum Lebensretter

Audio | 17.07.2019 | Dauer: 00:00:39 | SR.de - Hajo Müller

Themen

In Quierschied hat ein Jugendlicher am Dienstagabend zwei Frauen in einem brennenden Haus das Leben gerettet. Der 14-Jährige, der mit zwei weiteren Jugendlichen unterwegs war, hatte in dem Wohnhaus einen ausgelösten Rauchmelder bemerkt. Er soll jetzt möglicherweise für seine mutige Handlung ausgezeichnet werden.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.