Viele Bambusbecher setzen Schadstoffe frei

Viele Bambusbecher setzen Schadstoffe frei

Audio | 26.07.2019 | Dauer: 00:02:37 | SR 1 - Joachim Meyer, Stefan Scherfenbach

Themen

Sie sollen eine Alternative zu den üblichen To-Go-Bechern sein: Bambusbecher für Kaffee oder Tee. Sie werden mittlerweile überall angeboten, sehen stylisch aus, sind nicht aus Plastik, sind Mehrweg und vermitteln so den Eindruck, umweltfreundlich zu sein. Stefan Scherfenbach von der Stiftung Warentest warnt jetzt aber vor diesen Bechern aus Bambus.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.