Über Frankreichs Probleme mit NS-Raubkunst

Über Frankreichs Probleme mit NS-Raubkunst

Audio | 30.07.2019 | Dauer: 00:03:12 | SR 2 - Barbara Kostolnik

Themen

Wenn es um die Herkunft ihrer Ausstellungsstücke geht, tun sich viele Museen mit Transparenz immer noch schwer. In Frankreich hat sich das dieses Jahr geändert: Präsident Emmanuel Macron hat eine Kommission beauftragt, die koloniale Raubkunst in Frankreichs Museen durchforsten zu lassen. Aber der Umgang mit NS-Raubkunst ist auch bei unseren Nachbarn nach wie vor eine heikle Sache, berichtet Barbara Kostolnik.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.