Starke Schäden nach Tornado in Luxemburg

Starke Schäden nach Tornado in Luxemburg

Audio | 10.08.2019 | Dauer: 00:00:47 | SR 3 - (c) SR

Themen

Am Freitagabend hat ein Tornado in Luxemburg starke Schäden verursacht. Nach Angaben der Regierung seien 100 Häuser nicht mehr bewohnbar. 19 Menschen seien außerdem bei dem Unwetter verletzt worden. Besonders hart getroffen hat es die Orte Petingen und Kaerjeng.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.