Die SPD zwischen Geräuschlosigkeit und Geschrei

Die SPD zwischen Geräuschlosigkeit und Geschrei

Audio | 20.08.2019 | Dauer: 00:03:37 | SR 2 - Katrin Aue

Themen

Nach Ansicht des Politikwissenschaftlers Prof. Dirk van den Boom leidet die SPD noch immer darunter, dass ihre Arbeit in der GroKo häufig als Erfolg der Bundesregierung wahrgenommen wird. Die "Geräuschlosigkeit des Erfolges" gehe bei den Sozialdemokraten zudem gerade jetzt im "Geschrei über Personalien" unter. Ob die SPD die GroKo auch nach den drei Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen und nach der Wahl einer neuen Parteispitze fortführen wird, darüber wollte sich van den Boom im Gespräch mit SR-Moderatorin Katrin Aue nicht äußern: "Mit den Personen wird auch eine Richtung verbunden sein, und da will ich zurzeit überhaupt keine Spekulationen anstellen".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.