Der Becker-Gartenpavillon in St. Ingbert

Der Becker-Gartenpavillon in St. Ingbert

Audio | 05.09.2019 | Dauer: 00:03:26 | SR 2 - Barbara Grech

Themen

Auf dem ehemaligen Privatgelände der Brauerei-Dynastie Becker in St. Ingbert findet man reinstes Bauhaus: Nach dem Vorbild des "Farnsworth-Houses" von Architektur-Ikone Mies van der Rohe hatte sich dort die Familie Becker um 1959/60 einen Gartenpavillon von ihrem Hausarchitekten Josef von Waldbott errichten lassen. Heute beherbergt das Haus Büros eines Software-Unternehmens. Der kleine Glaspalast ist kaum bekannt und noch seltener zu besichtigen. Eine Ausnahme gibt's zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September. SR-Reporterin Barbara Grech durfte schon ein paar Tage vorher kurz vorbeischauen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.