Kollegengespräch: "Jeder Arbeitnehmer, der krebserregenden Stoffen ausgesetzt war, kann klagen"

Kollegengespräch: "Jeder Arbeitnehmer, der krebserregenden Stoffen ausgesetzt war, kann klagen"

Audio | 12.09.2019 | Dauer: 00:02:44 | SR 3 - Kollegengespräch: Nadine Thielen/Lisa Huth

Themen

Die früheren lothringischen Bergleute haben am 11. September in Paris einen großen Sieg errungen. Der so genannte „Kassationsgerichtshof“ hat entschieden: Es reich allein das Risiko, krebserregenden Stoffen ausgesetzt gewesen zu sein, um eine Entschädigung erstreiten zu können. Im Kollegengespräch erläutert SR-Frankreich-Reporterin Lisa Huth, worum es konkret geht.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.