Die saarländischen Fraktionen und der Klimaschutz

Die saarländischen Fraktionen und der Klimaschutz

Audio | 16.09.2019 | Dauer: 00:03:13 | SR 3 - Carolin Dylla

Themen

Am 20. September soll das Klimakabinett der Bundesregierung seine Vorschläge präsentieren, wie Deutschland bis 2030 55 Prozent seiner CO2-Emissionen einsparen kann. Das ist der Beitrag der Bundesrepublik zum Pariser Klimaschutzabkommen. Größter Streitpunkt zwischen Union und SPD ist dabei der Preis, der für CO2-Emmissionen gezahlt werden soll, denn hier liegen verschiedene Optionen auf dem Tisch. Wie die saarländischen Fraktionen zu dem Thema stehen, das fasst SR-Reporterin Carolin Dylla zusammen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.