Interview: "Wir sind gegen eine generelle Testung"

Interview: "Wir sind gegen eine generelle Testung"

Audio | 19.09.2019 | Dauer: 00:03:29 | SR 3 - Interview: Gerd Heger

Themen

Soll der neue Bluttest auf Trisomie in Zukunft von der Kasse bezahlt werden? Darüber entscheidet am 19. September der Bundesausschuss im Gesundheitswesen. Die Lebenshilfe warnt vor dem Test - unter anderem, weil die Genauigkeit des Testes immer noch nicht geklärt sei, sagt Bernhard Müller von der Lebenshilfe Saar im SR-Interview. Die Experten gingen derzeit von einer Fehlerquote von 10 bis 15 Prozent aus. Wogegen sich die Lebenshilfe zudem ausspreche sei eine generelle Testung von schwangeren Frauen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.