Eine Sachsen-Anhaltinerin im Saarland (26.09.2019)

Eine Sachsen-Anhaltinerin im Saarland (26.09.2019)

Video | 26.09.2019 | Dauer: 00:05:10 | SR Fernsehen - (c) SR

Themen

Ute Förste stammt aus Naumburg/Saale, wohnt aber seit fast 30 Jahren im Saarland. Die Erzieherin kam nach dem Fall der Mauer in den Westen. Eigentlich war Hamburg das Ziel, aber weil sie Verwandte in Bexbach hatte, blieb sie dort hängen – und hat sich über den Sport gut integriert. Wie sie mit Mentalität und Sprache der Saarländer zu Recht kommt, was sie aus dem Osten vermisst und ob sie sich schon als Saarländerin fühlt, schildert Ute Förste in der Serie "30 Jahre Mauerfall".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.