Turbulenter Landesparteitag der Linken

Turbulenter Landesparteitag der Linken

Audio | 30.09.2019 | Dauer: 00:02:50 | SR 2 - Florian Mayer

Themen

Der neue Chef der Saar-Linken heißt Thomas Lutze. Er setzt sich am 29. September schon im ersten Wahlgang auf dem Landesparteitag in Wiebelskirchen mit 95 von insgesamt 138 Stimmen gegen zwei Gegenkandidaten aus Saarbrücken durch. Zu seinen Stellvertretern wurden Andrea Neumann und Barbara Spaniol gewählt. Die Risse in der Landespartei sind nach wie vor tief, wie SR-Reporter Florian Mayer festgestellt hat. Auch Bundesgeschäftsführer Jörg Schindler redete den Delegierten ins Gewissen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.