Der deutsche Wald als Ort der Muße

Der deutsche Wald als Ort der Muße

Audio | 24.10.2019 | Dauer: 00:08:10 | SR 2 - Roland Kunz

Themen

Auch wenn der Wald den meisten Deutschen seit rund 200 Jahren als DER Zufluchtsort überhaupt gelte, falle es vielen Menschen zunehmend schwer, überhaupt zur Ruhe zu finden, gab der Freiburger Kulturanthropologe Prof. Markus Tauschek im SR-Interview zu bedenken. SR-Moderator Roland Kunz wollte mehr über das Thema Muße - gestern und heute - wissen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.